Daniela Scheurer

gemeinsam. spielend. wachsen.

3 Gründe, warum ich Fasching nicht mag – und er 2021 dennoch fein war

Die Ironie der Woche: Während 2021 weltweit der Fasching ausfällt, muss ich Fasching feiern. Seit Jahrzehnten vermeide ich es, am Faschingsdienstag zu arbeiten. An Fasching bleibe ich am liebsten zu Hause und bin ganz still. Dieses Jahr allerdings durfte ich...

Zurück im Kindergarten

Vor 3 Wochen habe ich von der Primaria wieder in den Kindergarten gewechselt. Jetzt sind es also drei bis siebenjährige Kinder, die ich von Mittwoch bis Freitag im Storchennest begleite. Meine erste Woche war ruhig und gelassen, einige Kinder waren krank und die die...

Ich habe die Konflikte meiner Kinder oft nicht so begleitet, wie ich es mir gewünscht hätte!

Ich gestehe. Manchmal fiel es mir schwer, die Konflikte meiner eigenen Kinder achtsam und angemessen zu begleiten. Ich begleite gerne die Konflikte anderer Kinder. Im SpielRaum, im Kindergarten. Dort bin ich empathische Zuhörerin, leidenschaftliche Mediatorin,...

Der SpielRaum und Corona – warum online keine Alternative ist

Vor ein paar Tagen habe ich ein ernstes Video von Helge Schneider über Facebook verfolgt. Darin sagt er: "Ich trete nicht auf vor Autos, ich trete nicht auf vor Menschen, die anderthalb Meter auseinandersitzen müssen und Mund-Nasen-Schutz tragen. Ich trete auch nicht...

Sand spielen, oder was?

Wir haben diese Woche wieder Sand gespielt. Väter, Mütter, Kinder...irgendwo zwischen eineinhalb und fast sechs Jahren. Und dann, nach einer Stunde Rieseln, Schöpfen und Ausprobieren, wie sich der Sand in den Ohren anfühlt, will da doch tatsächlich jemand malen, statt...

JA!

Während die Mutter ihr Baby stillt, liegt ihre 2 jährige Tochter M. neben ihr und tritt mit ihren Füßen leicht auf den Körper des Babys. Die Mutter sagt in sehr ruhigem Ton:“hier liegt deine Schwester, ich mag nicht, dass du auf sie trittst“. M. erwidert darauf: „Mama...

Barfuß mit Schal – 63 Fakten über mich

Beim Bearbeiten meiner Über mich Seite wurde mir klar, dass es viele Dinge gibt, die ich über mich erzählen kann. Und nicht alle sind zwingend funny. Also habe ich kurzerhand beschlossen, einen eigenen Blogartikel daraus zu machen. Und ich finde, 63 ist eine schöne...

Stage 2 meiner Geburt – orientierungslos, verwirrt und auf der Suche nach dem passenden Weg

März 2021: Morgen, am Freitag, dem 18. geht es endlich weiter mit der prä-und perinatalen Traumaarbeit. Seit einem Jahr warte ich auf diese Selbsterfahrung. Bereits im November 2019 habe ich mich Stage I gewidmet. Da habe ich mich durch den Muttermund gekämpft und...

„Erziehe dein Kind wie einen Hund“ – warum ich die Petition unterschrieben habe

Aus gegebenem Anlass. Gestern strahlte RTL die (glaube ich) erste Folge eines neuen Serienformats aus. "Erziehe dein Kind wie einen Hund". Der Name der Sendung ist Programm. Eine Hundetrainerin gibt Tipps für Familien in herausfordernden Situationen. Klingt komisch?...

Meine Vision: Räume, in denen bedingungslose Wertschätzung gelebt wird

Natürlich wünsche ich mir auch den Weltfrieden, gerechte Ressourcenverteilung und die Wiederauferstehung von Jim Morrison. (und noch etlicher mehr!) Ein Wunsch wird für mich dann zur Vision, wenn aktiv zur Verwirklichung beitragen kann. Zum Weltfrieden kann ich zwar...
Barfuß mit Schal – 63 Fakten über mich

Barfuß mit Schal – 63 Fakten über mich

Beim Bearbeiten meiner Über mich Seite wurde mir klar, dass es viele Dinge gibt, die ich über mich erzählen kann. Und nicht alle sind zwingend funny. Also habe ich kurzerhand beschlossen, einen eigenen Blogartikel daraus zu machen. Und ich finde, 63 ist eine schöne...

mehr lesen
Meine Löffelliste

Meine Löffelliste

Was bitteschön ist eine Löffelliste? Keine Angst, liebe:r Leser:in, du bekommst hier keine Auflistung der Löffel, die sich aktuell in meinen Küchenschubladen befinden 🙂 Der Begriff „Bucket List“ (oder „Bucketlist“) stammt vom Englischen „kick the bucket“. Das...

mehr lesen
Meine positive Bilanz des Corona Lockdowns

Meine positive Bilanz des Corona Lockdowns

Morgen, am Karfreitag wird der Lockdown 4 Wochen alt. Mittlerweile ist es schön warm, die Obstbäume blühen und aus den süßen Knospen werden starke hellgrüne Blätter. 4 Wochen social distancing, Auseinandersetzung mit neuen Medien, Familie und dem eigenen Ich. Für mich...

mehr lesen
Zurück im Kindergarten

Zurück im Kindergarten

Vor 3 Wochen habe ich von der Primaria wieder in den Kindergarten gewechselt. Jetzt sind es also drei bis siebenjährige Kinder, die ich von Mittwoch bis Freitag im Storchennest begleite. Meine erste Woche war ruhig und gelassen, einige Kinder waren krank und die die...

mehr lesen

JA!

Während die Mutter ihr Baby stillt, liegt ihre 2 jährige Tochter M. neben ihr und tritt mit ihren Füßen leicht auf den Körper des Babys. Die Mutter sagt in sehr ruhigem Ton:“hier liegt deine Schwester, ich mag nicht, dass du auf sie trittst“. M. erwidert darauf: „Mama...

mehr lesen
Sand spielen, oder was?

Sand spielen, oder was?

Wir haben diese Woche wieder Sand gespielt. Väter, Mütter, Kinder...irgendwo zwischen eineinhalb und fast sechs Jahren. Und dann, nach einer Stunde Rieseln, Schöpfen und Ausprobieren, wie sich der Sand in den Ohren anfühlt, will da doch tatsächlich jemand malen, statt...

mehr lesen

Komm auf die unverbindlichen Warteliste!

Deine Anmeldung war erfolgreich! Bitte überprüfe deinen Posteingang und bestätige deine Email-Adresse!

Pin It on Pinterest